Unterwegs in „Froschcotte“

Leutewitzer Str Relief

ALTCOTTA, LEUTEWITZER STRAßE & MÖRIKESTRAßE Altcotta heißt ein Platz, der heute gar nicht mehr als solcher empfunden wird, da eine ihn umgebende Bebauung weitgehend fehlt. Ursprünglich lag dort das nördliche Ende der alten dörflichen Bebauung von Cotta. Etwa an der Stelle des heutigen Dreiecks in der Mitte des Platzes befand sich der Dorfteich. Die jetzige […]

Gottfried-Keller-Platz, Wilhelm-Raabe-Straße & Auf der Scheibe

S12 Messweg Detail

Briesnitz Ausgangspunkt heute ist der Gottfried-Keller-Platz in Briesnitz. An dieser Stelle überquert die Roquettestraße im spitzen Winkel die ziemlich lange Gottfried-Keller-Straße. Als man noch vor dem Jahr 1897 einige neu anzulegende Straßen projektierte, ging man davon aus, dass zwei weitere Straßen von dieser Kreuzung abgehen würden. Deshalb wurde hier ein runder Platz vorgesehen und die […]

Wohnen im Denkmal

Hb 02.2019 Dach Fassade Sanierung Steinbacher Str

COTTA: STEINBACHER STR. 12-24 & HEBBELSTR. 43 Zum Bestand unserer 65-jährigen Genossenschaft gehören auch die 90-jährigen Gebäude in Cotta. Der damalige Kleinwohnungsbauverein hatte mit dem Architekten Prof. Dr. Otto Schubert einen Planer, der sich auch neuen Einflüssen öffnete. Zu jener Zeit kam es zu Veränderungen im Bau von Genossenschaftswohnungen. Neue architektonische Einflüsse machten sich bemerkbar, […]

Noch eine Runde durch Cotta

Huehndorfer Detail

MOBSACHATZER STRAßE, HÜHNDORFER STRAßE BIS HÖLDERLINSTRAßE Im letzten Heft berichteten wir von der Cossebauder Straße in Cotta. Von dieser geht die Mobschatzer Straße ab. Nach 1870 entstand hier eine Gärtnerei und auf deren Gelände ein Wohnhaus. Nördlich davon stand zu dieser Zeit schon ein Gebäude. Der heutige Ostteil der Straße wurde als Zugangsweg zum Wohnhaus […]

Streifzug durch Cotta

Cossebauder Ruebezahlschule Uhr

COSSEBAUDER STRAßE ÜBER GRILLPARZER STRAßE BIS LÖNSWEG Gleich nordwestlich des im letzten Heft beschriebenen Platzes Altcotta endet die Cossebauder Straße laut Nummerierung an der Kreuzung mit der Tonbergstraße.   An ihrem leicht geschwungenen Verlauf erkennt man ihr Alter: Sie ist ein Stück des früheren Löbtauer Kirchweges, auf dem auch die Bauern aus Cotta sonntags zur […]

Durch Cotta spazieren

Kirchestmarien

EHEMALIGES GRUBENGELÄNDE WIRD PARK Jetzt im Frühling geht es hier um eine der grünsten Straßen in Cotta: Die Gottfried-Keller-Straße. Nördlich des gleichnamigen Platzes in Briesnitz ist sie nur etwas über 100 Meter lang. Gleich südlich davon liegt die Grenze zu Cotta. Die Straße verläuft durch den Westen von Cotta und endet an der Coventrystraße. Vor […]