Bauplanung

NACHHALTIG & ZUKUNFTSFÄHIG

Wie jedes Jahr wurde im Frühsommer die mittel- und langfristige Bauplanung der EWG aktualisiert und fortgeschrieben.

Schwerpunkt der Bautätigkeit der kommenden Jahre ist die weitere
Modernisierung unseres Gebäudebestandes in Gorbitz. Dabei unterscheiden wir 3 Kategorien:

  • Strangsanierung, das bedeutet die Erneuerung der Haustechnik und der Heizungen in bereits modernisierten Gebäuden. Diese Arbeiten gehörten bei Modernisierungen der Jahre 2004 bis 2010 nicht zu den Leistungen.
  • Modernisierung in bewohnten Gebäuden, das umfasst die energetische Modernisierung der Gebäudehülle und auch die Strangsanierung.
  • Komplettmodernisierungen mit Grundrissänderungen, Aufzugseinbau und barrierearmer Umgestaltung.

Komplettmodernisierungen bieten die Chance, barrierearme Wohnungen zu schaffen und den Wohnungsmix zu verändern. Zu viele gleiche Wohnungen sind das Manko in Gorbitz, vor allem die zu große Zahl an Kleinstwohnungen muss reduziert werden.

Die Modernisierung bewohnter Gebäude und der Leerzug kompletter Häuser stellen für die betroffenen Mitglieder und alle Beteiligten eine große Herausforderung dar. Selbstverständlich werden alle rechtzeitig zu den geplanten Maßnahmen in ihren Gebäuden informiert.

2022

AM WEIDIGTBACH

Hainbuchenstraße 17–35 und 18–32
(Strangsanierung)

AM WEIDIGTBACH

Omsewitzer Ring 44/46
(energetische Modernisierung + Strangsanierung)

STADTBLICK

Wilsdruffer Ring 31/33
(Komplettmodernisierung/ Umbau zu barrierefreien Wohnungen/ Grundrissänderungen)

Projektbild Wilsdruffer Ring 31 33

Planungsansicht – Wilsdruffer Ring 31/33

Maulbeerenstr. 18 24 Straßenansicht

Maulbeerenstraße 18 – 24

2023

AN DER KLEINGARTENSPARTE

Am Gorbitzbach 1–9
(energetische Modernisierung +Strangsanierung)

2023/2024

GINSTERSIEDLUNG

Maulbeerenstraße 2–24
(energetische Modernisierung + Strangsanierung)

AM WEIDIGTBACH

Hainbuchenstraße 2–16
(Komplettmodernisierung/ Umbau zu barrierefreien Wohnungen/ Grundrissänderungen)

Hainbuchenstr. 2 16 1812

Hainbuchenstr. 2-16

2024

BRIESNITZ

Karree Wilhelm-Raabe-Straße/ Am Lehmberg/ Auf der Scheibe/ Messweg (Balkonanbau)

2025

GINSTERSIEDLUNG

Ginsterstraße 38–44 und Harry-Dember-Straße 11–13
(energetische Modernisierung + Strangsanierung)

SONNENECK

Asternweg 2–8
(Komplettmodernisierung/ barrierefreier Umbau/ Grundrissänderungen)

Wilhelm Raabe Str Hofansicht

Karree Briesnitz

Antje Neelmeijer

Diesen Beitrag Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Weitere Beiträge