Etwas Neues wagen

... ist nicht immer einfach.

Man braucht Mut, Vertrauen und Durchhaltevermögen.

Und Mitstreiter, die man an seiner Seite weiß. Besonders in der heutigen Zeit, in der sich viele Dinge immer schneller ändern, darf man sich einerseits nicht zu schnell mitreißen lassen, anderseits den Zeitgeist aber auch nicht verpassen.

Im Marketing und der Außendarstellung eines Unternehmens zeigt sich sehr deutlich, ob man auf der Höhe der Zeit ist. Wir als Genossenschaft wollen mit dem aktuellen Zeitgeist gehen, ohne dabei gut Bewährtes einfach zu verwerfen. Unseren 60. Jahrestag hatten wir zum Anlass genommen, nicht nur unser Logo sondern unser gesamtes Erscheinungsbild zu erneuern. Jetzt, im 65. Jahr, haben wir uns der neuen Gestaltung unseres Mitgliedermagazins gewidmet. Ich würde sagen, das ist uns mit Mut, Vertrauen und Durchhaltevermögen gelungen!

Wir schaffen mehr Raum für Fotos, anschauliche Illustrationen und erklärende Schaubilder. Den bewährten Aufbau nach Rubriken haben wir beibehalten, diese jedoch reduziert und die Struktur vereinfacht.

Im Bereich „Aus der Genossenschaft“ finden Sie alle wichtigen Themen, über die wir Sie als Genossenschaft informieren möchten. Als Gegenstück gibt es den Bereich „Aus den Quartieren“. Wie der Name verrät, finden Sie hier Neuigkeiten und Berichte aus den einzelnen Quartieren, Informationen zu unseren Baumaßnahmen sowie die Straßengeschichten. In den Seiten zu „Informatives“ erhalten Sie wichtige Hinweise und Tipps von Ihren Kundenbetreuern. Auch unsere Vermietungsangebote finden Sie hier. Den Abschluss bildet die Rubrik „Freizeit“ mit Veranstaltungstipps, neuen Freizeitangeboten und einer eigenen Seite speziell für Ihre Kinder.

Mit der neuen Gestaltung bringen wir mehr Lebendigkeit in den HAUSBLICK.

Auch in den digitalen Medien entwickeln wir uns mit großen Schritten weiter und gehen mutig mit dem Zeitgeist. Als eine der wenigen Dresdner Genossenschaften besitzen wir eine Facebook-Seite. Gestartet am 2. Juni 2017 sind wir sehr stolz auf unsere über 180 treuen Fans. Mittlerweile sind wir aus den Kinderschuhen im Social Media-Bereich etwas herausgewachsen und haben eine eigene kleine Redaktion, rasende Reporter vor Ort und fleißige Fotografen. Klicken Sie einfach rein und erleben Sie mit, was wir als EWG Dresden für Sie bewegen!

Anne Meinhardt

Diesen Beitrag Teilen

Weitere Beiträge