Zusammen ist man weniger allein

NACHBARN

Liebe Nachbarn, Freunde und Mitglieder des Vereins,

nach einem halben Jahr als Leiterin des NHVs möchte ich mich bei allen Mitgliedern bedanken, die mich herzlich im Verein aufgenommen haben, mir immer mit Rat und Tat zur Seite standen und mich tatkräftig bei Veranstaltungen, Um- und Aufräumaktionen unterstützt haben. Mir bereitet die Arbeit im Verein viel Freude. Ich habe schon einige Vorhaben umsetzen können, welche ich mir zu Beginn meiner Arbeit hier im NHV vornahm, wie zum Beispiel die Einführung eines Kochkurses, welcher alle 2 Wochen stattfindet oder auch den Ausbau der Zusammenarbeit mit dem Seniorennetzwerk.

Wir haben viele lustige, interessante, schöne und aufregende Aktionen gestartet, wie zum Beispiel unsere Faschingsfeier oder das Osteressen und Osterbasteln. Auch das geistig-kulturelle Programm mit Vorträgen und Vorführungen hat wie immer großen Anklang gefunden.

Nhv Ausflug Frau Schubert 2019
Gemeinsam zum Spargelessen nach Chemnitz

Unsere Spargelfahrt im Mai war eines unserer Highlights. Die Anfahrt zum „Goldenen Hahn“ in Chemnitz führte uns über Freiberg durch weite Landschaften und wunderschöne gelbe Rapsfelder. So konnten wir die Natur und die schöne Frühlingszeit genießen. In der über 275 Jahre alten, traditionellen Gaststätte „Goldener Hahn“ haben wir das Essen genossen. Zu Eis und Kaffee ging es dann bei schönstem Wetter noch auf die Augustusburg. Einen großen Dank sage ich Herrn Ehrlich, welcher einer der Fahrer unserer 3 Busse war. Natürlich danke ich auch meinen alten Arbeitskollegen der IGS Sachsen gGmbH für die Unterstützung.

Als nächstes stand die Schlösserfahrt im Juni auf dem Programm. Die dreistündige Fahrt führte uns bis nach Pillnitz und zurück. Trotz der Hitze haben uns viele Mitglieder begleitet. Neben den 3 Schlössern Albrechtsberg, Lingnerschloss und Schloss Eckberg haben wir auch zahlreiche Kraniche und Graugänse gesichtet und die schöne Elbenatur genossen. Auch hier bedanke ich mich sehr herzlich bei Frau Kummer, Frau Naumann und Herrn Ehrlich, da diese Fahrt ohne diese Begleitpersonen nicht möglich gewesen wäre.

Nhv Whf 2019 Frau Schubert 2
Nachbarschaftscafé zum Westhangfest

Der Höhepunkt war unser Westhangfest im Juni. Neben vielen Speisen vom Grill, Fischbrötchen, einem riesigem Kuchenbuffet und unterschiedlichsten Getränken gab es auch ein umfangreiches Programm. Das Westhangfest stand bei uns unter dem Motto „Zeitlose Tanzoase“, ab 11 Uhr lief Tanzmusik vom Band. Am frühen Nachmittag trat die Tanzgruppe des NHVs auf und ab 15 Uhr spielte das Ballhausensemble Standard- und Lateinamerikanische Tänze, Swing und Discofox, zu denen jeder das Tanzbein schwingen konnte. Die Handarbeitsgruppe hatte einen Basar aufgebaut. Ein großer Dank geht an alle Akteure des Seniorennetzwerkes und des Quartiersmanagements für die gute Zusammenarbeit. Der größte Dank gilt aber den Mitgliedern des NHVs, Freunden und Bekannten, welche mit Kraft und Mühe, trotz Hitze, vor und hinter den Kulissen geschuftet haben und denjenigen, die die selbstgebackenen Kuchen beigesteuert haben!

Wir wünschen jetzt allen eine erholsame Sommerzeit und freuen uns auf den Herbst mit vielen weiteren, schönen Aktivitäten. Natürlich würden wir uns freuen, wenn wir noch ein paar neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen dürften.

Mit sonnigen Grüßen, Ihre Manja Schubert
NHV | Leutewitzer Ring 45, Tel. 4178996

Diesen Beitrag Teilen

Weitere Beiträge