Ziel erreicht!

NEUES ZUHAUSE FÜR SENIOREN

Seit 2008 baut die Genossenschaft ihre Gebäude an der Höhenpromenade um. Schon oft haben wir im Hausblick über Meilensteine berichtet, zuletzt über die Fertigstellung der Gebäude Leutewitzer Ring 21/23 und 35/37.

Mit der Übergabe der 51 frisch sanierten und umgebauten 2- und 3-Raum-Wohnungen im Leutewitzer Ring 25 – 31 im Oktober/November ist es nun soweit: Das Baugeschehen an der Höhenpromenade geht zu Ende.

Eine kurze Bilanz zu diesem großen Projekt zu ziehen, fällt schwer. Deshalb lassen wir auf den folgenden Seiten auch einzelne Bewohner und Bewohnerinnen zu Wort kommen, die von ihren Eindrücken, Erfahrungen und Erwartungen berichten. Da sich alle Wohngebäude zwischen dem Leutewitzer Ring 1 und 57 im Eigentum der EWG befinden, folgte die Sanierung an der Höhenpromenade einem Gesamtkonzept. Dabei ging es nicht nur um gestalterische Überlegungen, sondern auch um die Frage: Wer soll künftig hier wohnen, mitten in Gorbitz?

Begünstigt durch eine Förderung des Freistaates Sachsen zum senioren gerechten Umbau konnten bei den Sanierungen der vergangenen Jahre besonders weitreichende Anpassungen der Bestandsgebäude erfolgen.

Die gute Lage und die baulichen Voraussetzungen ermöglichten es, ein Wohnangebot speziell für ältere Menschen zu schaffen: fast alle Gebäude sind mit einem Aufzug ausgestattet, mit dem man die Wohnungen schwellenfrei erreicht. Die Bäder verfügen über Duschen mit flachem Einstieg. Auch die Grundrisse der Wohnungen sind auf allein oder zu zweit lebende Senioren zugeschnitten. Dank einer Kooperation mit der Lebenshilfe Dresden e.V. gehören zur Nachbarschaft im Leutewitzer Ring auch einige Menschen mit Behinderung.

Dass diese Entscheidung für seniorenfreundliches Wohnen richtig war, bestätigt die anhaltend große Beliebtheit, der sich die Wohnungen an der Höhenpromenade bei unseren Mitgliedern erfreuen.

Wohnungen gesamt
375
barrrierearme Seniorenwohnungen
335
Umbauzeit
2008-2020
Investitionen
ca. 28 Mio. €

Konstanze Mally

Diesen Beitrag Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Weitere Beiträge