AAA

Miethotline 0351 - 4 18 17 16

11. Westhangfest 2017

"Goldrausch am Westhang"

whf2017-impressionen.jpg
ewg_stand_zum_whf.jpg
boogie-woogie--conection_klein.jpg
boogie-woogie-conection_1.jpg
indianerfrau-mit-siedlerin.jpg
square-dance-auf-der-hoehenpromenade.jpg
goldschuerfstation_kjh_insel.jpg
goldtaler-bedrucken.jpg
lesende_-mit-federschmuck.jpg
whf_pferd.jpg

Goldrausch am Westhang!

Was für eine Vorstellung! Von gelebten Indianerbräuchen bis zum Federschmuck basteln, vom Pferdereiten bis zum Westerndance, viele Gorbitzer und ihre Gäste flanierten und feierten an diesem Wochenende entlang der Höhenpromenade, in der bunten Mitte von Gorbitz, ihr Westhangfest. Wie immer luden die hier ansässigen Unternehmen, Vereine und sozialen Einrichtungen aus Gorbitz und Umgebung an ihren Ständen die Besucher zum Ausprobieren und Mitmachen ein.

Auf insgesamt 4 Bühnen wechselten sich Folk-Musik und Country Bands musikalisch ab und verbreiteten Gute-Laune-Stimmung. Allein drei Squere Dance Gruppen aus Dresden und Radebeul präsentierten am Sonntag ihr Können auf den Bühnen entlang der Höhenpromenade. Begleitet wurde der "Goldrausch am Westhang" von einer Ausstellung zur Indianistik in Deutschland im ehemaligen QM.

Im Lesegarten der EWG faszinierte der Schnellzeichner Jo Herz die Zuschauer mit seinen gezeichneten Reiseeindrücken und in der „Bisonranch mit Saloncafé" des NHVs im Leutewitzer Ring 45 wurden die Gäste mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen verwöhnt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen war wie immer kostenfrei!

Wir danken alle Sponsoren und Beteiligten für Ihr Engagement! Ohne diese Unterstützung ist das Westhangfest in dieser Form nicht möglich.

Kommentare

Gorbitz feierte 10. Westhangfest

Am 11. – 12. Juni feierten die Gorbitzer und alle Gäste das Westhangfest zum 10. Mal.

ewg-stand-zum-westhangfest.jpg
04_zauberhaftes-karussell-zum-selber-drehen.jpg
01_am-feuer-sitzen-mit-dem-omse-ev.jpg
maerchenerzaehler.jpg
spielwiese-im-lesegarten.jpg
festbesucher-auf-der-hoehenpromenade_1.jpg
dudelline-mit-kindern.jpg
18_flohmarkt.jpg
10_outlaws-spielparcour.jpg
15_ewg-bereich.jpg
19_tafeln-zur-geschichte-von-gorbitz-im-ewg-bereich.jpg
05_zone-5---schulband-der-laborschule.jpg
russischer-chor-im-leutewitzer-ring-35.jpg
umzug-mit-dudellumpi_2.jpg
kinder-spielen-mit-den-grossbausteinen.jpg
zone-5.jpg
ewg-vorstand-in-aktion-am-grossspiel-muehle.jpg
was-verbindet-mich-mit-gorbitz.jpg
pantomime-rainer-koenig-.jpg
detlef-bunk-im-gespraech.jpg
peter-fiedler-erklaert-die-arbeit-an-einem-sandstein.jpg
festbesucher-auf-der-hoehenpromenade_2.jpg

Bereits zum 10. Mal fand auf der Höhenpromenade, der bunten Mitte von Gorbitz, das Westhangfest statt. Das Motto lautete: „Gorbitz macht Geschichte". Den Rahmen für alle Veranstaltungen, an denen Dresdner und Gäste kostenfrei teilnehmen konnten, bot der sanierte Promenadenweg mit dem fantastischen Altstadtblick, seinen einladenden Plätzen und Grünflächen. Die EWG war diesmal an zwei Orten der Festmeile dabei: Neu waren die Spiele im Großformat „Mensch ärgere dich nicht" und „Halma" auf dem fertiggestellten Platz vor dem NHV am Leutewitzer Ring 45. Im Lesegarten, am Leutewitzer Ring 3 – 17, war ein "Singeklub" zu erleben. Rainer König zeigte Ausschnitte aus seinem Programm und erzählte Anekdoten zu den Anfängen des Pantomimenstudios hier in Dresden. Die Band „Kurzhaarschnitt" präsentiert im Lesegarten Songs von Renft, Lift und den Puhdys und das Musiktheater "Dudel Lumpi" war mit dem Festumzugsbumsfalleramusikdreirad die Attraktion für alle Kinder...

Aktuelles Programm mit Sponsoren

9. Westhangfest in Dresden 2015

"Spiele ohne Grenzen"

dscf7788.jpg
dscf7858.jpg
9-westhangfest-4.jpg
dscf7800.jpg
9-westhangfest-9.jpg
9-westhangfest-10.jpg
9-westhangfest-2.jpg
9-westhangfest-5.jpg
9-westhangfest-11.jpg
9-westhangfest-15.jpg
9-westhangfest-7.jpg
9-westhangfest-16.jpg
9-westhangfest-1_1.jpg
dscf7865.jpg
dscf7914.jpg
dscf7868.jpg
dscf7829.jpg
dscf7882.jpg
dscf7880.jpg
dscf7873.jpg

... das war das Motto des diesjährigen Westhangfestes. Nicht nur die zahlreichen Einrichtungen in und um Gorbitz folgten diesem Motto sondern auch die vielen Besucher.

Ausgelassen feierten die Gorbitzer mit zahlreichen Künstlern und Akteuren ihr 9. Westhangfest. Zu den Höhenpunkten des Festes gehörten Auftritte osteuropäischer Tanz- und Musikgruppen und Trommlern aus aller Welt sowie das Abschlusskonzert mit internationaler "Hochgeschwindigkeits-Blasmusik" von der Banda Comunale am späten Sonntagnachmittag.

An den Spielen und Aktionen aus aller Welt beteiligten sich die Gorbitzer und ihre Gäste, sie lauschten den internationalen Klängen und Geschichten oder kosteten von den exotischen Leckereien. Fröhlich und fast schon traditionell ging es bei Räder Reichelt auf der "Bunten Bühne" zu. Wie in jedem Jahr war für die Besucher der Eintritt zum Westhangfestes frei.

Aus aller Welt leben, arbeiten und studieren Menschen in Dresden. Kulturen mit europäischen und außereuropäischen Wurzeln bereichern unsere Stadt und auch den Stadtteil Gorbitz. Das Westhangfest war eine tolle Gelegenheit, diese Kulturen kennenzulernen und setzte ein Zeichen für ein friedliches Miteinander.

Wir danken allen Förderern und Sponsoren für die finanzielle Unterstützung der Veranstaltung!

8. Westhangfest in Dresden 2014

Gorbitz Tanzt Samba - Brasilianische Klänge in Gorbitz

8-westhangfest-2014-3.jpg
8-westhangfest-2014-9.jpg
8-westhangfest-2014-10.jpg
8-westhangfest-2014-12.jpg
8-westhangfest-2014-13.jpg
8-westhangfest-2014-4.jpg
8-westhangfest-2014-7.jpg
8-westhangfest-2014-8.jpg
8-westhangfest-2014-14.jpg
8-westhangfest-2014-6.jpg
8-westhangfest-2014-1.jpg
8-westhangfest-2014-5.jpg
8-westhangfest-2014-16.jpg
8-westhangfest-2014-15.jpg

Sambatänzerinnen in farbenfrohen Kostümen heizten mit heißen Rhythmen am Westhangfestwochenende die Stimmung der Besucher an. Gleich zweimal präsentierten die Tänzerinnen und Tänzer um Denise Schokobom ihre mitreißende Sambashow am Sonntag zur Familienmeile beim 8. Westhangfest in Gorbitz.

Unter dem Motto „Gorbitz international" feierten die Gorbitzer mit zahlreichen Künstlern und Akteuren ihr 8. Westhangfest. Mehr und mehr Menschen aus aller Welt leben, arbeiten und studieren in Dresden. Für ausländische Touristen wird die Stadt immer interessanter. Kulturen europäischer und außereuropäischer Herkunft bereichern zunehmend das Leben in Dresden. Die Stadt wird international(er).

Deutlich sichtbar ist diese Entwicklung auch zum Westhangfest in Gorbitz gewesen. All die vielen kleinen Aktionen der beteiligten Akteure und Veranstalter haben das diesjährige Westhangfest unter dem Motto „Gorbitz international" mit Leben erfüllt. So gab es am Samstag auf der Kulturenbühne den 8. Westhangrap und in der Volkshochschule am Helbigsdorfer Weg konnte man traditionelle schwedische Gerichte kochen. „Wildwest am Westhang"-Musik gab es dieses Jahr auf der Bühne vorm „Räder Reichelt

Sonntags, zwischen 11 und 18 Uhr lud die große Familienmeile mit vielen Aktionen, Spielen, Musik und Kultur zum Anfassen ein. Unter freiem Himmel präsentierten sich getreu dem Motto „Gorbitz international" nicht nur der musikalische Flohmarkt, sondern auch eine Lehmbauwerkstatt, Bogenschießen und Kaligraphie, ein Europapuzzle und Kaffee aus aller Welt sowie viele andere Stände mit ihren internationalen kulinarischen Angeboten und künstlerisch-kreativen Aktionen.

Die EWG gestaltete zur Familienmeile im Lesegarten am Leutewitzer Ring den „Garten des Südens" – mit internationaler Musik, Tänzen und Spielen. Afrikanische Rhythmen animierten zum Mitsingen und Tanzen. Die gute Laune gipfelte in einer Polonaise, die – allen voran eine ältere Dame im Rollstuhl und dahinter die brasilianische Sambatänzerin Denise Schokobom mit zahlreichen Gorbitzern und ihren Gästen des Westhangfestes - die Runde durch den „Garten des Südens" nahm.
Dieses Westhangfest in Gorbitz zeugte von der geglückten Idee, Aufmerksamkeit und Interesse für Kulturen europäischer und außereuropäischer Herkunft zu wecken und deutliche Zeichen zu setzen, dass Menschen jeder Hautfarbe in Gorbitz willkommen sind.

Die schönsten Fotos vom internationalen Gorbitz finden Sie unter www.ewg-dresden.de
Wir danken allen Förderern und Sponsoren für die finanzielle Unterstützung der Veranstaltung!

Astrid Hoffmann

7. Westhangfest in Dresden 2013

Das „verflixte“ siebte Mal

7-westhangfest_2013-3.jpg
7-westhangfest_2013-5.jpg
7-westhangfest_2013-9.jpg
7-westhangfest_2013-10.jpg
7-westhangfest_2013-8.jpg
7-westhangfest_2013-1.jpg
7-westhangfest_2013-2.jpg
7-westhangfest_2013-4.jpg
7-westhangfest_2013-7.jpg
7-westhangfest_2013-6.jpg

In den Fenstern des zum Umbau vorgesehenen Wohnhauses Leutewitzer Ring 45 begleitete ein Funkeln und Flackern in der Nacht vom 8. zum 9. Juni 2013 das 7. Westhangfest in Gorbitz.

Unter dem Motto „natürlichKunst" inszenierten Eveyna Schubert und Heike Antoci von Mettanest, dem Studio für angewandte Kunst und der Lichtkünstler Sebastian Rietz, das gesamte Gebäude.

Schon eine Woche vorher verzauberten die beiden Frauen als Verwandlungskünstlerinnen im Erdgeschoßladen etliche Besucher mit fantasievollen Fotoaktion.

Für Gorbitz sollte an diesem Wochenende die Höhenpromenade ein Ort zum Spielen, Reden und Verweilen sein. Im Mittelpunkt standen dabei Kunst und Kunstaktionen zum Anschauen und vor allem zum Mitmachen. Bis es jedoch soweit war, mussten etliche Hürden genommen werden. Das Junihochwasser der Elbe ließ das Fest nicht ganz so bunt und ausgelassen werden wie in den Vorjahren. Sollte das 7. Westhangfest überhaupt stattfinden? Die Entscheidung für das Fest war letztendlich gut und richtig.

Ein Spendenkonto für die Hochwasseropfer wurde schneller und unbürokratisch mit Hilfe des NHV eingerichtet.Direkt vor Ort konnten an diesem Wochenende mehr als 500 € gesammelt werden.

Auf einige schon bekannte Programmpunkte konnten sich dennoch die vor allem jungen Besucher freuen: Nachmittags stieg auf der oberen Höhenpromenade der 6. Westhang-Rap. Der Treffpunkt der Dresdner Szene wurde erstmals von Alex und Artesh von der LMP-Musikproduktion organisiert. Bekannte Rapper und MC´s waren angekündigt, aber auch Breakdancer und Sprayer waren mit dabei.

Bei „Wildwest am Westhang" lauschten Cowgirls und -boys handgemachter Countrymusik von Stargast Johnny Falstaff aus Houston/Texas mit seiner Band. Bereits vor zwei Jahren war er mit großem Erfolg dabei.

Am Sonntag, zwischen 10 Uhr und 18 Uhr lud die große Familienmeile mit vielen Aktionen, Spielen, Musik und Kunst zum Anfassen ein. Die meisten Aktionen stiegen unter freiem Himmel, ein Wagnis bei dem unbeständigen Wetter an diesem Wochenende. Getreu dem Motto „natürlichKunst." gab es nicht nur den musikalischen Flohmarkt, sondern auch Open-Air-Porträtfotographie, eine Sandsteinwerkstatt, Specksteinkunst zum Selbermachen, die Aktion „Bürger malen Bürger", Färben mit Naturfarben und viele andere künstlerisch-kreative Angebote. Der QM-Laden und weiteren Einrichtungen entlang der Festmeile präsentierten Ausstellungen und Kunstaktionen, so wurde die Ausstellung mit Arbeiten zur „StreetArtGorbitz" am Leutewitzer Ring 35 eröffnet.

Wir danken allen Förderern und Sponsoren für die finanzielle Unterstützung der Veranstaltung!

6. Westhangfest in Dresden 2012

Sechs Jahre Westhangfest - das Highlight im Dresdner Westen

6-westhangfest_2012-6.jpg
6-westhangfest_2012-4.jpg
6-westhangfest_2012-2.jpg
6-westhangfest_2012-3.jpg
6-westhangfest_2012-5.jpg
6-westhangfest_2012-1.jpg
6-westhangfest_2012-7.jpg
6-westhangfest_2012-10.jpg
6-westhangfest_2012-8.jpg
6-westhangfest_2012-9.jpg

Dutzende von Einzelveranstaltern haben auch 2012 ein reichhaltiges Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt, organisiert von dem QM Gorbitz, der EWG und den Gewerbetreibenden vor Ort. Das Jahr 2012 steht unter dem Motto "Gorbitz kostbar" und fand seinen Höhepunkt mit zahlreichen Veranstaltungen für das Pflanzenjahr am Westhang. Das galt auch für die thematische Familienmeile am 10. Juni 2012. Dann wurde auch eine besondere Ausstellung im QM-Laden eröffnet: Erstmals werden in Dresden Leben und Werk der beiden bedeutenden Botanikerinnen Amalie-Dietrich und Maria Sibylla Merian vorgestellt, nach denen die beiden zentralen Plätze im Stadtteil benannt sind.

Das Festgebiet mit Altstadtblick
Schauplatz des Festes war die grüne Mitte von Gorbitz. Die Festmeile umfasste die "Höhenpromenade" mit ihren Wegen, Plätzen und Grünflächen vom Merianplatz bis zum "Mittelpunkt" - in Höhe des Leutewitzer Ring 47 stand eine große Bühne und das besondere in diesem Jahr: auch der erste Sommer-Weingarten. Dort konnte nicht nur vorzüglicher Rebensaft gekostet werden, an zwei Tagen gab es auch ein attraktives Musikprogramm mit Jazz, Swing, Dixieland ... und am unser Überraschungskonzert mit Maximilan Wilhelm.

Als Rückblick Auszüge aus unserem Programm vom 09. und 10. Juni:

Samstag, 09. Juni 2012
Weingarten-Bühne
Leutewitzer Ring 47
Köstliche Tropfen und musikalische Kostbarkeiten auf der Weingarten-Bühne
17.00 Uhr
Tea for Two - mit Roger Tietke
19.00 Uhr
Mr. Campfire
Michael Pritzke - ein Musiker mit Stimme, die ins Herz geht.
Livemusik auf hohem Niveau
Rock, Country, Oldies 50er bis 90er, Rockballaden, aktuelle Hits, Classic Rock

Sonntag, 10 Juni 2012
Höhenpromenade
11.00 Uhr Eröffnung der Familienmeile mit dem Mädchen-Spielmannszug Dresden
Wiese gegenüber Leutewitzer Ring 35
11.00 - 18.00 Uhr Spiele und Aktionen im Rahmen der Familienmeile "Gorbitz kostbar"

Sommer-Weingarten
Leutewitzer Ring 47
12.00 - 20.00 Uhr köstliche Tropfen und musikalische Kostbarkeiten auf der
Weingarten-Bühne
12.00 Uhr
The Sny Boys
16.00 Uhr
Jazztrio
20.00 Uhr
Abschlusskonzert mit Maximilian Wilhelm und seiner Band
Ostrock vom Feinsten

Kontakt

BITTE GEBEN SIE IHRE KONTAKTDATEN AN*
BITTE GEBEN SIE IHREN AKTUELLEN STATUS AN*
SIND SIE BEREITS EIN MITGLIED DER EWG?*
WIE SIND SIE AUF UNS AUFMERKSAM GEWORDEN?*
SICHERHEITSABFRAGE*Tragen Sie bitte die Zeichen in das Feld ein*

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Bereiche sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden, damit Ihre Anfrage bearbeitet werden kann. Die erhobenen Daten werden nicht verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben! Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

▲ Schließen

▲ Schließen

Impressum

Post- und Hausanschrift:
Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft Dresden eG
Kesselsdorfer Str. 161
01169 Dresden

Fon (0351) 41 81 60
Fax (0351) 41 81 785
info@ewg-dresden.de
www.ewg-dresden.de

Aufsichtsratsvorsitzender:
Herr Claus Ludwig Meyer-Wyk

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Herr Dr. Jürgen Hesse
Frau Antje Neelmeijer
Herr Michael Reichel

Registergericht: Registergericht Dresden
Registernummer: Gen.-Register, GnR69
Bankverbindung: Aareal Bank AG
BLZ 550 104 00
Konto-Nr.: 215 235
IBAN: DE97550104000000215235
BIC: AARBDE5WDOM

Prüfungsverband: VSWG e.V., Anstonstr. 37, 01097 Dresden

Steuernummer: 203/135/00455
Finanzamt Dresden Süd: Rabenerstraße 1, 01069 Dresden

Hinweis auf EU-Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.


Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft Dresden eG
(folgend EWG genannt)
Die Übernahme von Inhalten (Texte, Bilder, Sound- bzw. Videodateien u.a.) - auch in Auszügen - ist mit Ausnahme der Pressemitteilungen und -fotos genehmigungspflichtig. Zuständig hierfür ist die Unternehmenskommunikation.

In jedem Fall ist bei einer Verwertung von Inhalten der EWG die Quelle des Dokuments eindeutig zu bezeichnen und die Internet-Adresse www.ewg-dresden.de anzugeben.

Hinweise
Bitte geben Sie in Ihrem Anschreiben - insbesondere auch bei E-Mails - immer Ihre Telefonnummer sowie Ihre vollständige Adresse an, damit Ihr Anliegen so schnell wie möglich bearbeitet werden kann.

Bei der EWG ist kein Zugang für elektronisch signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente möglich.

Haftungsausschluss
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen,sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.
Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.
Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer persölichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Information zum Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Gemäß § 36 des Gesetzes über die Alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen (VSBG) ist die Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft Dresden eG verpflichtet, darüber zu informieren, inwieweit sie an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnimmt.

Die Eisenbahner-Wohnungsbaugenossenschaft Dresden eG ist nicht verpflichtet und auch nicht bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

6. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Umsetzung und Programmierung
kinderDerZeit - kreativagentur
Bremer Straße 57
01067 Dresden
Telefon: 0351 / 500 69 05
Fax: 0351 / 500 69 06
E-Mail: info@kinderDerZeit.de

Google Analytics
Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Für Auskünfte, Wünsche oder Anregungen zum Thema Datenschutz bei uns stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


6. Bildnachweis

Hier alle verwendeten Bilder anzeigen lassen.
 

▲ Schließen